In 120 Tagen mit dem Mountainbike durch Afrika

Markus Wiedmann startet morgen auf seine 11.900 Km langen Radtour quer durch Afrika. Ein Abenteuer für einen guten Zweck: Mit seiner Tour möchte der Reutlinger Sportler ein Hilfsprojekt des CCF Kinderhilfswerk in Sambia unterstützen.

Morgen am Samstag den 13. Januar beginnt die „Radtour“ von Markus in Kairo. Ziel seiner Strapazen: Kapstadt. Respekt!

Ich selbst komm beim Radeln schon nach dem kleinen Hügel vor dem Haus aus der Puste. Unvorstellbar für mich 11.900 km quer durch Afrika zu radeln….

Während seiner 120 Tage dauernden Tour wird Markus die Eindrücke seiner Reise im Internet veröffentlichen. Dazu schickt er dem CCF Kinderhilfswerk von Zeit zu Zeit Reiseberichte per Handy und E-Mail. Diese werden im Blog unter http://www.ccf-kinderhilfswerk.org/blogafrika.html veröffentlicht…
Reiseberich Markus Wiedmann im Blog des CCF Kinderhilfswerks

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *