Monthly Archives: Juni 2010

Unterstützung bei Etablierung deutscher Unternehmen im chinesischen Internet

Eine qualitativ hochwertige Online-Präsenz ist für jedes global tätige Unternehmen das A und O. Den englischen Sprachraum abzudecken, stellt dabei die kleinste Hürde dar. Schwierig wird es für deutsche Unternehmen, die den chinesischen Markt erobern wollen. Hier sind fundierte kulturelle Kenntnisse des Landes und der Internetgewohnheiten gefragt, wobei viele Unternehmen hier an ihre Grenzen stoßen. Die Stuttgarter Online-Agentur echolot digital worx dagegen engagiert sich verstärkt im chinesischen Internet und unterstützt deutsche Unternehmen, die sich mit eigenen Webseiten in China präsentieren möchten.

Mit mehr als 384 Millionen Anwendern ist China weltweit der größte Online-Markt. Das Reich der Mitte zählt zum wichtigsten Exportmarkt für deutsche Unternehmen. Die Experten von echolot digital worx und sind für sie ein wichtiger Partner, weil sie sich auf dieses Thema spezialisiert haben. Angefangen bei technischen Fragen zum Hosting, über die Online-Redaktion bis hin zur Suchmaschinenoptimierung und Vermarktung von Webseiten im chinesischen Internet.

Konzentration auf chinesischen Online-Markt

„Das Internet in China ist einfach anders. So spielt beispielsweise Google in China keine Rolle. Chinesen bevorzugen bei der Recherche im Internet die chinesische Suchmaschine Baidu. Dort müssen Internetangebote gut positioniert erscheinen“, weiß Yuanii Wang, Berater bei echolot digital worx.

Der gebürtige Chinese betreut im Stuttgarter Team zahlreiche Unternehmen, die sich im chinesischen Internet neu positionieren und ist ein Fachmann für Suchmaschinenoptimierung und -marketing in China. Er koordiniert und kontrolliert von Deutschland aus Online-Kampagnen im chinesischen Internet.