Monthly Archives: August 2012

Chinesischer Webauftritt für die LQ-Group

Unsere China-Expertise erfolgreich unter Beweis. Es führt kein Weg daran vorbei: Wer im chinesischen Markt mitbestimmen will, der braucht einen gelungenen Internetauftritt auf chinesisch.

Doch kulturelle Unterschiede und ein kompliziert anmutendes Schriftsystem stellen so manches Unternehmen vor große Probleme. Durch langjährige Erfahrung der Webspezialisten von echolot digital worx auf dem Gebiet des Online-Marketings in Auslandsmärkten, konnte sich die Stuttgarter Webagentur als Experte für Webauftritte deutscher Unternehmen in China etablieren. Das hat auch die LQ Group überzeugt.

Chinesische Website der LQ Gruppe

Die echolot-Gruppe steht für Kommunikation, die tiefer geht. Kein Wunder also, dass sich die LQ Group aufgrund der erfolgreichen Zusammenarbeit mit echolot pr entschieden hat, ihren Internet-Auftritt für China den Experten von echolot digital worx in die Hände zu geben. Die Webprofis haben bereits für zahlreiche namhafte Unternehmen den nationalen und internationalen Internetauftritt gestaltet.

In China kennen sie sich besonders gut aus: Bereits 2010 veröffentlichte echolot digital worx eine Studie über die „Erfolgsfaktoren für einen gelungenen Online-Katalog im Reich der Mitte“. Dabei ist viel zu beachten, denn das chinesische Internet unterscheidet sich sehr vom westlich geprägten. Kulturelle Eigenheiten, wie bunt blinkende Banner und die chinesischen Pendants zu google, youtube und Co. müssen berücksichtigt werden. echolot digital worx hat alle Besonderheiten und Herausforderungen des chinesischen Marktes genau im Blick. So konnten sich die Besigheimer Mechatronik-Experten von LQ entspannt ihrem Kerngeschäft widmen, während sich die Profis von echolot um das LQ Erscheinungsbild im chinesischen Raum kümmerten.

Die aus der Fusion der Unternehmen LINK GmbH und QUERO GmbH entstandene LQ Mechatronik-Systeme GmbH aus Besigheim ist im Bereich der Elektrotechnik als erfolgreicher Systemlieferant für elektromechanische Komplettlösungen und nun auch als Produkthersteller am Markt etabliert. Neben dem Engineering-Know-how für die Standardisierung von Schnittstellen oder der Zusammenfassung einzelner Bauteile zu fertigen, platzsparenden Funktionsmodulen im Schaltschrank, liefern die Besigheimer Mechatronik-Experten auch komplette Energieführungs- und Installationssysteme für den Maschinen- und Anlagenbau. Das Unternehmen beschäftigt 225 Mitarbeiter auf drei Kontinenten. Neben Deutschland gehören Niederlassungen in der Schweiz, den USA und China zur LQ Group.

Mehr unter:
LQ Mechatronik-Systeme GmbH: www.lq-group.com

Präzise Weblösung für Precitec KG

Eine repräsentative Website ist die beste Visitenkarte für ein modernes, international aufgestelltes Unternehmen. Grundvoraussetzung ist allerdings, dass der User schnell und intuitiv darauf zugreifen kann.

Website Precitec KG auf Basis von TYPO3

Keine leichte Aufgabe für ein Unternehmen wie die Precitec KG aus Gaggenau bei Baden-Baden. Denn das Portfolio besteht aus zahlreichen komplexen Produkten zur Laserbearbeitung und Messtechnik. Diese gut strukturiert und übersichtlich darzustellen, war eine Herausforderung, der sich die Stuttgarter Webagentur echolot digital worx angenommen hat. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Ausschlaggebend für die Wahl der Agentur war letztendlich die langjährige Erfahrung der Webspezialisten auf dem Gebiet des Online-Marketings in Auslandsmärkten, allen voran China. Auch die umfangreiche Erfahrung mit Kunden aus dem Bereich der Hightechindustrie sowie dem Maschinen- und Anlagenbau spielte eine wichtige Rolle.

Innerhalb von sechs Monaten realisierten die Stuttgarter auf der Basis von TYPO3 eine sehr klare und funktionale Seite, die sowohl eine umfangreiche Produktdatenbank, als auch eine weltweite Niederlassungssuche und eine Stellenbörse mit der Möglichkeit für Online-Bewerbungen umfasst. Nach der deutschen Website werden in den nächsten Wochen Stück für Stück auch die internationalen Seiten gelauncht.

Über den Kunden Precitec KG
Die Precitec KG wurde 1971 in Baden-Baden gegründet und unterhält heute 22 Standorte weltweit. Mehr als 200 Patente hat das Unternehmen in seinem Besitz und ist am Markt als Spezialist für Lasermaterialbearbeitung und optische Messtechnik etabliert. Kunden aus der Automobil- und Zuliefererindustrie, sowie Maschinen- und Anlagenbauer setzen auf die Laserbearbeitungsköpfe, Qualitätsüberwachungssysteme und optische Messsystem für Abstand und Schichtdicke aus Baden-Württemberg.