Venture Capital – die dümmsten Bauern haben die dicksten Kartoffeln

Seit SpamAssasin haben es Spammails schwer bis zu mir durchzukommen. Doch manchmal schafft es der eine oder andere Werbemüll in meine Inbox. Abseits von Viagra gibt es dann noch ganz amüsante Spams.

So wie diese, die Venture Capital für Landwirte anbietet (fälschlicherweise als ‚Beteiligungskapital‘ statt ‚Wagniskapital‘ tituliert).

Also da wird sich Kuh Elsa freuen, wenn es im Stall in Zukunft einen Abteilungsleiter und Controller gibt.

Ich dachte, ich hätte die Jungs von PWC auch neulich auf den Acker dicke Kartoffeln bewerten sehen…

Verehrte Kundschaft!

Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass ich nun auch Venture Kapital, also in Deutsch, Beteiligungskapital für interessante Projekte anbieten kann. Aber auch bestehende Firmen, die ihre Eigenkapitalstruktur verbessern wollen, können einen Antrag stellen.

Nach wie vor empfehle ich mich für

Sanierungen und Umfinanzierungen
Projekt-Finanzierungen (Zinsen ab 2,75%)
Existenzgründungen.

Hervorragende Konditionen und keine Schufa (ein Deutschland). Unkomplizierte Abwicklung. Für Handwerk, Gewerbe, Hotels und Gastronomie, Landwirtschaft, Immobilien).
Ihre unverbindliche Anfrage erwarte ich gerne per email:
VentureCapit@****

Mit freundlicher Empfehlung
Walter Niedermayr

8 comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *