Facebook rudert rückwärts

Es hätte alles so schön werden können. Facebook wollte in Deutschland kräftig wachsen und den Platzhirsch StudiVZ verdrängen. Im Prinzip hätte Facebook dazu Chancen: das Portal bietet funktional und inhaltlich wesentlich mehr, wie der deutsche Clone StudiVZ. Auch hat sich StudiVZ in den letzen Monaten nicht gerade mit Ruhm bekleckert, was die AGB Bestandteile bzgl. der Nutzung der Benutzerprofile anbelangt.

Gerade letzter Punkt ist ja sehr heikel. Gehen wir mal davon aus, dass die gesammelten Profildaten, der eigentlich Asset einer Community-Plattform für den Betreiber ist. Diese Daten wären Gold wert, wenn Sie für Marketing genutzt werden. Das ist aber das Problem. Als StudiVZ genau dies in seinen AGBs angekündigte, war der Sturm der Entrüstung bei Presse, Datenschützern und Benutzern groß. Schlechte PR für Deutschlands führende online Community.

Nun ist Facebook in den gleichen Fettnapf getreten. Wieder gibt es einen großen Sturm der Entrüstung, da sich Facebook per AGB mehr „Freiheiten“ bei der Nutzung und Weitergabe von persönlichen Daten einräumen möchte.

Wie verzweifelt muss der Gigant sein, wenn er sehendes Auges in die gleiche Falle tappt, wie der Wettbewerber? Mir scheint, die Geschäftsmodelle der Community-Betreiber gehen nicht auf. Statt bares Gold entpuppen sich Benutzerprofile als Blech, da diese nicht vermarktet werden können (was so auch gut ist).

5 comments

  • Just desire to say your article is as amazing. The clarity on your put up is simply great and that i can think you’re a
    professional in this subject. Fine along with your
    permission allow me to grasp your RSS feed to stay up to date with forthcoming post.
    Thank you one million and please carry on the gratifying work.

  • Hello, Neat post. There is a problem along with your site in web explorer, would check this?
    IE nonetheless is the market leader and a good component to other people
    will pass over your great writing because of this problem.

  • Its like you read my mind! You seem to know so much about
    this, like you wrote the book in it or something.
    I think that you could do with a few pics to drive
    the message home a little bit, but other than that, this is excellent blog.
    A great read. I’ll definitely be back.

  • Generally I do not read article on blogs, however
    I would like to say that this write-up very compelled me to try and do it!

    Your writing style has been surprised me. Thanks, quite
    great article.

  • Hi there, I think your site could possibly be having
    browser compatibility issues. Whenever I look at your blog in Safari, it looks fine however,
    if opening in Internet Explorer, it’s got some overlapping issues.
    I merely wanted to give you a quick heads up!

    Other than that, fantastic blog!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *