Suchmaschinen-Optimierung (SEO) im Maschinenbau

Maschinen- und Anlagenbauer sind Exportweltmeister. Um so erstaunlicher, daß die Sichtbarkeit der eigenen Homepage in den wichtigen Exportmärkten für viele Unternehmen dieser Branche ein unbekanntes Terrain ist.


SEO / SEM im Maschinenbau und Anlagenbau

Ich wage zu behaupten: die Mehrzahl der Unternehmen im Maschinen- und Anlagenbau ist sich der wahren Bedeutung der eigenen Homepage nicht bewusst. Diese ist längst mehr als eine digitale Unternehmensbroschüre. So ist die Homepage das Informationsmedium Nummer 1, wenn es darum geht Informationen zu Lösungen und Produkten zu erhalten – noch bevor eine Anfrage per E-Mail oder Telefon erzeugt wird. Damit ist die eigene Homepage neben PR, Messen und Vertrieb die wichtigste Leadquelle – national und international.

SEO / SEM Strategien für Maschinen- und Anlagenbau

Suchmaschinen-Optimierung (SEO) im Maschinen- und Anlagenbau

Doch wie generiere ich nachhaltig Zugriffe auf die eigene Homepage? Neben konsequenter PR-Arbeit sollten Unternehmen kontinuierlich die Platzierung des eigenen Internet-Angebotes in Suchmaschinen im Auge behalten.

Was gehört zu einer erfolgreichen SEO Strategie?

1. Keyword-Analyse: Welche Schlüsselwörter sind relevant? Welche Schlüsselwörter werden wo und wie häufig gesucht?

2. Zielmarkt-Analyse:
Welche Suchmaschinen sind für welche Zielmärkte relevant? In Europa und USA beispielsweise Google, in Russland Yandex und in China Baidu.

3. Wettbewerber-Analyse:
Wo steht Ihr Unternehmen im Vergleich zu Wettbewerbern? Auf Basis der Keyword-Analyse werden die Suchmaschinen-Rankings in den jeweiligen Zielmärkten betrachtet. Die Performance der eigenen Seite, wird mit der Performance der Wettbewerber verglichen.

4. On-Site Maßnahmen: Was lässt sich auf der eigenen Webseite verbessern, um in Suchmaschinen sichtbarer zu werden? Dies sind technische und redaktionelle Maßnahmen.

5. Off-Site Maßnahmen: Was können Sie sonst verbessern, damit das Ranking besser wird? Dazu zählt der konsequente Aufbau von Backlinks und beispielsweise Aktivitäten auf Social Media Plattformen.

6. Suchmaschinen-Marketing (SEM): Was tun, wenn sich das Ranking im Vergleich zum Wettbewerb nicht verbessert? In diesem Fall gibt es zwei Dinge zu beachten: erstens einen langen Atem behalten – ist der Wettbewerb gut in SEO, dann dauert es eben länger diesen einzuholen. Und zweitens, bezahlte Anzeigen für Bereiche verwenden in denen das Ranking auf mittlere bis lange Sicht nicht natürlich zu verbessern ist.

Sie haben Fragen zu nationalen und internationalen SEO Maßnahmen? Gerne unterstützen wir Sie.

One comment

  • Ich finde, SEO ist für private Nutzer bzw. Blogger sehr schwierig. man muss mich wirklich sehr gut reinlesen, zum Beispiel in google add words oder ad sense, damit man gutes Content produziert und schöne Links setzen kann. on page und off page muss alles stimmen und das ist wirklich sehr zeitaufwenig…

  • Wonderful beat ! I would like to apprentice while you amend your web site, how could i subscribe for a blog web site?

    The account helped me a acceptable deal.
    I had been a little bit acquainted of this your broadcast provided bright
    clear concept

  • Hi there I am so delighted I found your weblog, I really found you by accident, while I was
    searching on Bing for something else, Regardless I am here now and would just like to say many thanks for a marvelous post and a all round entertaining blog (I also love the theme/design), I don’t have time to look over it all at the minute but I have bookmarked it and also included your RSS feeds,
    so when I have time I will be back to read a great deal more, Please do keep up the fantastic work.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *